Lehrgänge und Seminare

Ich biete auf dem Hof verschiedene Lehrgänge in Bezug auf Trainingsweisen von Pferden an.

Basislehrgang über das Pferd

Beim Basislehrgang geht es noch nicht ums Reiten, Fahren oder Voltigieren selbst, sondern um Wissen und Kenntnisse rund ums Pferd. Der Basislehrgang ist also auch eine tolle Sache für Pferdefreunde aller Altersgruppen.

Es dreht sich alles um das Erlernen der Grundlagen im fachgerechten Umgang mit dem Pferd, die jedem Pferdefreund helfen, seinen vierbeinigen Partner besser zu verstehen und sich ihm besser verständlich zu machen. Dazu gehören Kenntnisse über die Bedürfnisse des Pferdes sowie seine Haltung und Pflege. Das gehört natürlich zum „Einmaleins“ für jeden Reiter. Dies ist auch eine tolle Sache für alle, die nicht sportlich mit dem Pferd umgehen. Dazu gehören Eltern reitender Kinder oder nichtreitende Partner von Pferdesportlern sowie Menschen, die einfach gerne mit Pferden umgehen möchten.

Wie führt man ein Pferd sicher von A nach B? Worauf muss man beim Aufhalftern, Trensen und Satteln achten? Und was gehört alles auf den Speiseplan eines Pferdes? Diese und noch viele Fragen mehr rund ums Pferd werden in Theorie und Praxis beim Lehrgang beantwortet.

Dressurlehrgang von Inbegorg Klooster

Ingeborg arbeitet schon eine lange Zeit mit Pferde. Vorwiegend mit Friesenpferden. In den vielen Jahren hat sie verschiedene Friesendeckhengste und andere Top Dressurpferde durch das Viereck geritten und hat auch mehrere „Intermediär“ und bis „Grand Prix“ geritten.

Ingeborg bietet Lehrgänge bei uns auf dem Betrieb an für Reiter auf hohem Niveau.

Doppellongenlehrgang Günther Fröhlich

Günther Fröhlich stellt seine 30 Jahre lange Erfahrung mit den Pferden interessierten Reitern und Pferdeleuten zur Verfügung. Er ist in Deutschland bekannt unter dem Namen „Der Friesenpapst“ bekannt. Doppellongenarbeit ist eine Abwechslung zum täglichen Training für jedes Pferd. Durch die Gymnastizierung auf der gebogenen Linie werden Muskelaufbau, Durchlässigkeit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes gefördert.
Die Doppellonge eignet sich auch für ältere Pferde oder für Pferde mit Rückenproblemen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird geschult. Jedes Pferd entspannt sich und ist zufrieden.

Fahrlehrgang Günther Fröhlich

Neben der Arbeit mit der Doppellonge bietet Günther Fröhlich auch Lehrgänge zum Kutsche fahren an. Auf unseren Betrieb bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit Ihren eigenen Pferden an einem Fahrkurs mit Günther Fröhlich teilzunehmen